Hauptgerichte
Keto Nudeln mit frischem Gemüse und Pilzen

Keto Frühlingspasta

DerKetoKoch
Zoodels und Pasta von Dr. Almond mit Bacon, Kräuterseitlingen, grünen Spargel, Zuckerschoten und Tomaten in Bärlauch-Sahnesauce
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Abendbrot, Dinner, Hauptgericht, Lunch, Mittagessen
Land & Region Europäisch, International, Mediterran
Portionen 2 Personen
Kalorien 715 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Zucchini
  • 150 g Kräuterseitlinge
  • 100 g Zuckerschoten
  • 100 g grüner Spargel
  • 150 g Kirschtomaten
  • 100 g Pasta Zauber classic von Dr. Almond
  • 200 g Sahne
  • 50 ml Olivelove! Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bärlauch

Anleitungen
 

  • Die Pasta vom Doc nach Anleitung machen und in Bandnudeln schneiden und kurz in Salzwasser kochen. Abschrecken und abschütten.
  • Die Zoodels mit einem Spiralschneider zu Nudeln machen.
  • Pilze, Zuckerschoten und Spargel putzen und klein schneiden. Den Bacon in einer Pfanne mit Olivenöl anrösten. Danach die Pilze dazu geben und mit rösten.
  • Schoten und Spargel dazu geben, mit Salz Pfeffer würzen und mit der Sahne ablöschen. Kurz köcheln lassen.
  • Den Bärlauch fein schneiden und in die Sahne geben.
  • Die Zoodels und die Pasta vom Doc dazu geben und kurz erwärmen. Anrichten und schmecken lassen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Serving: 550gKalorien: 715kcalKohlenhydrate: 16gEiweiß: 21gFett: 60gBallaststoffe: 12gZucker: 4g
Keyword keto, lchf, lowcarb, vegetarisch
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Keto-Bärlauch-Käsespätzle mit grünem Spargel

Keto Bärlauch Käsespätzle mit grünem Spargel

DerKetoKoch
Fluffige Bärlauch Spätzle mit knackigem Spargel.
4.67 from 3 votes
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Abendbrot, Dinner, Lunch, Mittagessen
Land & Region Deutsch, Europäisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 498 kcal

Zutaten
  

  • 350 g Hähnchenbrust (geputzt)
  • 225 g Grüner Spargel
  • 2 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 150 g Spätzlekas
  • 50 g Bärlauch
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Anleitungen
 

  • Hähnchenbrust mit den Eiern im Mixer glatt pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und mit ca. 100ml Sahne und dem Bärlauch weiter mixen, bis eine glatte Masse entsteht.
  • In einem großen Topf Wasser zum kochen bringen und mit Salz würzen.
  • Die Spätzle mit einem Hobel, Spätzle Sieb oder klassisch über ein Brett ins kochende Wasser schaben. Wenn sie hoch schwimmen, abschöpfen und in kaltes Wasser geben.
  • Die Spätzle in ein Sieb abschütten.
  • Die Zwiebel schälen und in Würfel oder Streifen schneiden. Den Spargel in kleine Stücken schneiden. In einer Pfanne die Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen. Anschließend den Spargel dazu geben und kurz anbraten.
  • Jetzt die abgetropften Spätzle in die Pfanne geben und mit den restlichen 100ml ablöschen. Jetzt noch den Spätzle Käse dazu geben, ein paar mal schwenken und evtl. nochmal bissi mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Kalorien: 498kcalKohlenhydrate: 4.5gEiweiß: 36gFett: 34g
Keyword keto, lchf, lowcarb
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Lammlachs mit Bärlauch Gnocchi und Spargel

Lammlachs mit Bärlauch-Kürbis Gnocchi

DerKetoKoch
Rosa gebratener Lammlachs auf grünem Spargel-Zuckerschoten Gemüse mit Bärlauch-Kürbis Gnocchi
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Abendbrot, Dinner, Hauptgericht, Lunch, Mittagessen
Land & Region Europäisch, International
Portionen 2 Personen
Kalorien 1360 kcal

Zutaten
  

  • 2 Lammlachse
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 200 g Zuckerschoten
  • 50 ml Olivelove Olivenöl
  • 150 g Mandelmehl
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 140 g Frischkäse
  • 180 g Butternutkürbis Püree
  • 30-50 g geriebenen Parmesan
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • gehackter Bärlauch
  • Knoblauch
  • Rosmarin

Anleitungen
 

Gnocchi

  • Den Kürbis schälen, würfeln und in Salzwasser kochen. Wenn er weich ist, abschütten, stampfen und etwas auf dem Ofen abdämpfen.
  • Das Mandelmehl, Flohsamenschalen, Frischkäse, Kürbispüree, Parmesan, 1/2 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer, Ei und gehackten Bärlauch in einer Schüssel vermischen und 30min im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Die Masse in Kugeln aufteilen und zu "Würsten" rollen. Mit einem Messer in ca. 1,5cm schneiden und zu kleinen Kugeln machen.
  • Mit einer Gabel zu Gnochi rollen.
  • In einer Pfanne in etwas Olivelove Olivenöl goldgelb braten

Lammlachse

  • Die Lammlachse mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne anbraten. Etwas Knoblauch und Rosmarin beim braten dazugeben, das gibt ein schönes Aroma.
  • Ihr könnt die Lammlachse im Ofen bei 80 Grad Umluft ziehen lassen oder bratet die in der Pfanne fertig.

Spargel-Schoten Gemüse

  • Den Spargel und die Schoten putzen und in Streifen schneiden.
  • In einer Pfanne kurz scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Kurz vor dem servieren noch etwas gehackten Bärlauch verfeinern.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notizen

Makroverteilung pro Portion:
Kohlenhydrate: 26 g 
Eiweiß: 95 g
Fett: 95 g 

Nutrition

Kalorien: 1360kcal
Keyword keto, ketogen, Low Carb, lowcarbhighfat
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Shileo Ingwer Nudeln mit gebratener Hähnchenbrust und frischen Sprossen

Shileo Ingwer Pasta

DerKetoKoch
Shileo Pasta mit Ingwer, Knoblauch und gebratenem Hähnchen
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Abendbrot, Dinner, Lunch, Mittagessen, Pasta
Land & Region International
Portionen 2 Personen
Kalorien 577 kcal

Zutaten
  

  • 210 g Shileo Nudeln
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Limette
  • 1 Mono Zehe Knoblauch oder 2-4 normale
  • 50 ml Olivelove Olivenöl
  • 200 ml Brühe
  • 1 Daumen Ingwer
  • etwas Petersilie
  • 50 g Mungbohnen Sprossen
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 10 cm Frühlingszwiebel
  • Salz

Anleitungen
 

  • Die Shileo Nudeln nach Anweisung in Salzwasser kochen.
  • Die Zwiebel, Knoblauch, Ingwer schälen und fein hacken. Die Hähnchenbrust putzen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Hähnchenbrust in etwas Olivenöl anbraten, salzen und wenn sie goldgelb sind wieder heraus nehmen.
  • Danach zuerst die Zwiebelwürfel glasig schwitzen und anschließend den Knoblauch und Ingwer dazu geben.
  • Alles gemeinsam anschwitzen, bis es langsam Farbe annimmt.
  • Jetzt mit der Brühe ablöschen und die Shileo Nudeln dazu geben.
  • Petersilie hacken und zur Pasta geben. Hähnchenbrust dazu geben und die Brühe reduzieren lassen.
  • Kurz vor dem anrichten noch Sprossen zur Pasta geben, gut durchschwenken und mit ein paar Sprossen in der Schüssel garnieren.

Video

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tiktok.com zu laden.

Inhalt laden

Nutrition

Serving: 400gKalorien: 577kcalKohlenhydrate: 11.5gEiweiß: 59.8gFett: 28.6gBallaststoffe: 15gZucker: 5g
Keyword keto, lchf, lowcarb
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Keto-Ramen-Suppe mit frischem Gemüse und Koriander

Keto-Ramen-Suppe

DerKetoKoch
Würzige Suppe mit Gemüse, Hähnchenfleisch und Shileonudeln
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 45 Min.
Gericht Abendbrot, Dinner, Lunch, Mittagessen, Suppe
Land & Region Asiatisch, International
Portionen 2 Personen
Kalorien 374 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Shileo Nudeln
  • 400 g Hähnchen Drumsticks oder 200g Hähnchenbrust/Fleisch
  • 2 Karotten
  • 4 Mini Pak Choi
  • 2 Eier
  • 100 g Shiitake Pilze
  • 50 g Mungbohnen Sprossen
  • 1 Mono Zehe Knoblauch oder 3-4 Zehen Knoblauch
  • 1 Daumen Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Frühlingslauch
  • Sojasauce
  • Austernsauce
  • Reisessig
  • Sesamöl
  • frischer Koriander

Anleitungen
 

  • Die Drumsticks mit dem Ingwer, etwas Knoblauch, Zwiebel und Karotte in einem Topf mit etwa 2 l Wasser ansetzten. Einen kleinen Schuss Sojasauce in das Wasser geben.
  • Für 1,5-2 Stunden köcheln lassen. Das Hähnchen heraus nehmen. Die Karotten beiseite legen und die Brühe absieben.
  • Während die Brühe köchelt, die Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Die Shileonudeln in Wasser mit etwas Sojasauce kochen.
  • Das Fleisch von den Drumsticks abpulen und in Mundgerechte <stücken schneiden. Die Karotte und den Frühlingslauch in Stifte schneiden.
  • Die Shitakepilze halbieren und in Sesamöl anbraten.
  • Die Brühe mit Reisessig, Austernsauce und Sojasauce abschmecken. Die Eier und Shileonudeln in die Brühe geben.
  • Das Fleisch, Gemüse und Pilze in die Brühe geben und auf kleiner Flamme köcheln lassen. Etwas frisch gehackten Koriander zur Suppe geben.
  • In Schüsseln anrichten, mit Sprossen belegen und genießen.

Video

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tiktok.com zu laden.

Inhalt laden

Nutrition

Serving: 400gKalorien: 374kcalKohlenhydrate: 14gEiweiß: 27gFett: 19gBallaststoffe: 16gZucker: 2g
Keyword keto, lchf, lowcarb
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
deftiger Sauerkrauteintopf mir Würstl

Sauerkrauteintopf

DerKetoKoch
Deftiger Sauerkrauteintopf mit Würstl
No ratings yet
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 3 Stdn.
Arbeitszeit 3 Stdn. 25 Min.
Gericht Hauptgang, Suppe
Land & Region Europäisch, International
Portionen 4 Personen
Kalorien 907 kcal

Zutaten
  

  • 250 g Bacon
  • 500 g Schweinenacken
  • 200 g Zwiebeln
  • 1-3 Knoblauchzehen
  • 500 g Sauerkraut
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 50 g Tomatenmark
  • 800 ml Rinderkraftbrühe alternativ Wasser
  • 400 g Mettenden oder Rohpolnische
  • 50 g Ghee
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Creme fraiche
  • frische Petersilie

Anleitungen
 

  • Den Schweinebauch und den Speck in kleine Würfel schneiden. In dem Ghee scharf anbraten.
  • Danach die Zwiebel und den Knoblauch schneiden und mit anschwitzen.
  • Anschließend das Sauerkraut in den Topf geben.
  • Nun kommt das Tomatenmark die Tomaten in den Topf und wird mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  • Mit der Brühe oder dem Wasser aufgießen und noch die Würst‘l dazugeben.
  • Anschließend ca. 3 Stunde langsam köcheln. Wenn es zu „trocken“ wird, kannst Du auch noch etwas Wasser hinzufügen.
  • Zum Anrichten mit etwas Creme fraiche und gehackter Petersilie garnieren.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Serving: 800gKalorien: 907kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 56gFett: 64g
Keyword keto, lchf, lowcarb, stew
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Zoodels mit Avocado Pesto und Tomaten

Zoodels mit Avocadopesto

DerKetoKoch
Cremiges Avocado Pesto mit Zoodels und Kirschtomaten
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Nudeln, Pasta
Land & Region Mediterran
Portionen 2 Personen
Kalorien 824 kcal

Zutaten
  

  • 1 Avocado
  • 50 g Pinienkerne
  • 5 Stiele Basilikum
  • 400 g Zucchini
  • 10 Stück Kirschtomaten
  • 1 Limette
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Avocado Öl
  • 50 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Avocado halbieren, entkernen und das Fleisch in einen hohen Mixbecher geben.
  • Dazu geben wir die Pinienkerne, den Basilikum, Limettensaft, Knoblauch, Salz, Pfeffer und das Avocado Öl.
  • Gut mixen und danach den Parmesan untermixen.
  • Die Zoodels mit einem Lurch oder einem anderen Spiralschneider schneiden.
  • Kurz in Salzwasser blanchieren, abschütten und mit dem Pesto und den halbierten Kirschtomaten mischen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Serving: 410gKalorien: 824kcalKohlenhydrate: 7gEiweiß: 16gFett: 82gBallaststoffe: 2gZucker: 5g
Keyword avocado, keto, lchf, lowcarb, quick
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!

Keto Käsespätzle

DerKetoKoch
cremige Käsespätzle aus Hähnchenbrust mit Bergkäse und geschmorten Zwiebeln
No ratings yet
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Dinner, Hauptgang, Lunch, Mittagessen
Land & Region Deutschland, Österreich
Portionen 2 Personen
Kalorien 1275 kcal

Zutaten
  

  • 300 g Hähnchenbrust
  • 3 Eier
  • 1 EL Quark
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 100 g Gouda jung
  • 100 g Bergkäse mild
  • 100 g Bergkäse alt
  • 200 ml Sahne
  • 2-3 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Kurkuma
  • 1 EL Butter oder Ghee
  • Schnittlauch

Anleitungen
 

  • Für die Spätzle, die Hähnchenbrust von der Sehnen befreien und in kleine Stücke schneiden.
  • Mit den Eiern, Salz, Muskat und Kurkuma zu einer feinen Masse mixen. Anschließend noch den Quark und das Guarkernmehl unterrühren.
  • Mit einem Spätzlehobel oder Presse in kochendes Salzwasser geben und wenn die Spätzle oben schwimmen mit einem Sieb raus holen und in einer Schüssel mit kaltem Wasserabschrecken.
  • Jetzt in einer Pfanne die Zwiebelwürfel anschwitzen. Die Spätzle dazu geben und etwas anrösten.
  • Mit Sahne ablöschen und den geriebenen Käse unter heben. Evtl. mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken.
  • In einer kleinen Pfanne Zwiebelstreifen in Butter anschwitzen. Käsespätzle anrichten, mit Zwiebelstreifen und Schnittlauch garnieren.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Serving: 510gKalorien: 1275kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 96gFett: 92gBallaststoffe: 8gZucker: 4g
Keyword keto, lchf, lowcarb
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!

Krautfleckerl

DerKetoKoch
fluffige, deftige Krautfleckerl
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Dinner, Hauptgang, Lunch
Land & Region Bayern, Österreich
Portionen 4 Personen
Kalorien 409 kcal

Zutaten
  

  • 2 Mozzarella
  • 6 Eier
  • 3 El Fiberhusk (Flohsamenschalen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Weißkraut
  • 50 g Butter
  • Petersilie
  • Kümmel
  • Majoran

Anleitungen
 

  • Den Weißkrautkopf putzen und in 2 cm große Stückchen schneiden. In einem Topf mit Salzwasser blanchieren, so das dass Weißkraut noch bisschen Biss hat.
  • Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  • Für die Fleckerl, den Mozzarella mit den Eiern und den Flohsamenschalen glatt mixen. Danach mit Salz, Pfeffer, etwas Petersilie und Majoran abschmecken.
  • Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech für ca. 10-15min backen.
  • In der Zwischenzeit, das Weißkraut in Butter anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  • Die Fleckerl in Rauten oder breite Nudeln schneiden und Unter das Weißkraut mischen. Anrichten und schmecken lassen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Serving: 350gKalorien: 409kcalKohlenhydrate: 9gEiweiß: 23gFett: 31gBallaststoffe: 15gZucker: 5g
Keyword austria, keto, lchf, lowcarb
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!

Kraut-Speck Auflauf

DerKetoKoch
Kraut-Speck Auflauf mit Bergkäse
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Auflauf, Dinner, Gratin, Hauptgericht, Lunch, Mittagessen
Land & Region Deutsch, Österreich
Portionen 4 Personen
Kalorien 1064 kcal

Equipment

Zutaten
  

  • 3 Eier
  • 300 ml Sahne
  • 600 g Weißkraut
  • 250 g Bacon in Würfel
  • 200 g Creme fraiche
  • 400 g Bergkäse
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Für den Auflauf, das Weißkraut in 5mm breite Streifen schneiden und in Salzwasser bissfest kochen.
  • Den Bacon in einer Pfanne auslassen und den Bergkäse reiben.
  • Anschließend nacheinander Kraut, Bacon und Käse in eine Auflaufform schichten. Das ganze zweimal wiederholen.
  • In einer Schüssel, die Eier mit der Crème fraîche und der Sahne verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Eimasse auf dem Auflauf verteilen und noch einmal gut Käse oben Drauf verteilen.
  • Jetzt für 1h bei 120 Grad Umluft backen und danach noch mit Oberhitze bei 180 Grad eine schöne Kruste backen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Serving: 485gKalorien: 1064kcalKohlenhydrate: 13gEiweiß: 51gFett: 96gBallaststoffe: 4gZucker: 6g
Keyword gratin, keto, lchf, lowcarb
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!