Brokkoli Bacon Salat mit blauer Zwiebel

Lauwarmer Brokkoli Bacon Salat

DerKetoKoch
Schneller und leckerer Salat der sich gut als Hauptgang oder als Beilage zum grillen macht.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region Mediterran, Sommerlich
Portionen 2 Personen
Kalorien 625 kcal

Equipment

Zutaten
  

  • 500 gr. Brokkoli
  • 250 gr. Blaue Zwiebel ca.4 Stück
  • 150 gr. Baconscheiben
  • 50 ml. Olivenöl
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 2 Prisen Salz plus etwas Salz für das Wasser
  • 2 Prisen Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Brokkoli putzen, in Mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser blanchieren.
  • Anschließend abschütten und in kaltem Wasserabschrecken. Den Brokkoli in ein Sieb abschütten
  • In Zwischenzeit den Bacon in Steifen schneiden und in einer Pfanne schön knusprig braten und heraus nehmen.
  • Die geschälten Zwiebeln in Streifenschneiden und in dem Bacon Fett anschwitzen.
  • Bacon wieder zu den Zwiebeln geben und beiseite stellen.
  • Den Brokkoli mit dem Bacon und den Zwiebeln mischen und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft mischen und abschmecken.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notizen

Dazu passt ganz gut geröstetes Brot von der Ketofaktur 
Mit den Code: derketokoch bekommt ihr 10% auf euren Einkauf

Nutrition

Kalorien: 625kcal
Keyword keto, ketogen, Low Carb, lowcarb, Lunch, Mittagessen
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Chickenbites mit Knoblauch Mayonnaise

Chicken-Bacon-Bites mit Knoblauch Mayonnaise

DerKetoKoch
Knusprige Hähnchen-Bacon-Bites mit einer leckeren Knoblauch Mayonnaise
No ratings yet
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Kleinigkeit, Snack, Starter, Vorspeise
Land & Region International
Portionen 2 Personen
Kalorien 780 kcal

Zutaten
  

  • 1 st. Hähnchenbrust
  • 150 gr. Baconscheiben
  • 3 TL Knoblauchpulver
  • Ca.100 ml Olivenöl
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Wasser
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  • Für die Chickenbites, die Hähnchenbrust in ca. 20 kleine Stücke schneiden und die Baconscheiben dritteln.
  • Die Bites mit dem Knoblauchpulver und etwas Salz würzen und mit Bacon umwickeln.
  • Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech für 10-20 min backen bis sie schön knusprig sind.
  • In Zwischenzeit die Eier trennen und den Knoblauch schälen.
  • Den Knoblauch hacken und in einem hohen Gefäß mit den Eigelben, Wasser, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit einem Zauberstab pürieren.
  • Anschließend mit dem Handmixer mixen und Tröpfchenweise Öl zugeben bis eine schönehomogene Masse entsteht. Evtl. noch mit Salz nachschmecken.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Kalorien: 780kcal
Keyword keto, ketogen, Low Carb, lowcarb, Snack
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Dorschleber-Thunfisch Bruschetta mit Salat, Basilikum und Tomaten

Dorschleber-Thunfisch Bruschetta

DerKetoKoch
Knuspriges Keto Bruschetta mit Dorschleber und Thunfisch. Garniert mit Salat und Basilikum
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Kleinigkeit, Snack, Starter, Vorspeise
Land & Region Italienisch, Mediterran
Portionen 2 Personen
Kalorien 655 kcal

Zutaten
  

  • 1 Dose Dorschleber
  • 1 Dose Thunfisch im Saft
  • 1 Brot No.38 von der Ketofaktur
  • Basilikum
  • 100 gr. Kirschtomaten
  • Zitronensaft
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Anleitungen
 

  • Thunfisch abtropfen lassen, den Saft benötigen wir nicht. Dorschleber abtropfen und Öl aufheben. 
  • Die Dorschleber in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
  • Fein gehackten Knoblauch, Basilikum, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu der Dorschleber geben und gut vermischen.
  • Etwas von dem Dorschleber Öl hinzufügen, bis eine cremige Masse entsteht. Den Thunfisch in die Masse geben und unterheben, so das der Thunfisch noch in kleinen Stückchen bleibt.
  • In Zwischenzeit eine Pfanne vorheizen und darin das Brot in etwas Olivenöl rösten. Das geröstete Brot abkühlen lassen und mit der Creme bestreichen.
  • Mit Kräutern und Kirschtomaten garnieren und schmecken lassen.

Notizen

Brot von der Ketofaktur 
Mit den Code: derketokoch bekommt ihr 10% auf euren Einkauf

Nutrition

Kalorien: 655kcal
Keyword keto, ketogen, lchf, Low Carb, lowcarb, lowcarbhighfat
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Rucola-Bacon Salat mit gebratenen Ziegenkäse

Rucola-Bacon-Salat mit gebratenen Ziegenkäse

DerKetoKoch
Knackiger Rucola mit knusprigen Bacon und gebratenen Ziegenkäse
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Kleinigkeit, Salat, Starter, Vorspeise
Land & Region International, Italienisch, Mediterran
Portionen 2 Personen
Kalorien 880 kcal

Zutaten
  

  • 125 gr. Rucola
  • 100 gr. Baconscheiben
  • 100 gr. Rispentomaten
  • 200 gr. Ziegenkäse
  • 30 ml. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Brot No.38 Ketofaktur
  • etwas Zitronensaft
  • 2 EL Mandelmehl

Anleitungen
 

  • Für den Salat, den Bacon in etwas Olivenöl knusprig braten und auf Küchenpapierlegen.
  • Den Rucola waschen und in ein Sieb abtropfen. Die Tomaten waschen, Strunk entfernen und vierteln.
  • Danach den Salat und die Tomaten in einer Schüssel mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer anmachen.
  • Den Ziegenkäse in ca. 1 cm große Scheiben schneiden mit Mandelmehl mehlieren und in Olivenöl ausbraten.
  • Den Salat anrichten, Bacon Crunch und Ziegenkäse dazugeben und schmecken lassen. Schmecken lassen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notizen

Brot von der Ketofaktur 
 
Mit den Code: derketokoch bekommt ihr 10% auf euren Einkauf

Nutrition

Kalorien: 880kcal
Keyword keto, ketogen, Low Carb, lowcarbhighfat
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Gazpacho mit Brotcroutons und Basilikum

Gazpacho

DerKetoKoch
feuriges Gazpacho garniert mit Brot Croutons, Geschnittenen Chili und Basilikum
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Starter, Suppe, Vorspeise
Land & Region Mediterran, Spanisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 275 kcal

Zutaten
  

  • 500 gr. Tomaten
  • 400 gr. Gurken
  • 1 st. Paprika rot
  • 1 st. Paprika gelb
  • 1 st. Kohlrabi
  • ½ Brot No.38 von der Ketofaktur
  • 100 gr. Zwiebel
  • 5-8 st. Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl
  • ca.50 ml Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili nach Belieben
  • 1 EL pro Person Creme fraiche
  • evtl. Zitronensaft und Basilikum

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten waschen. Zwiebeln, Kohlrabi und Knoblauch schälen. Paprika entkernen und den Strunk der Tomaten herausschneiden.
  • Alles in grobe Stücke schneiden, so dass der Mixer richtig zugreifen kann.
  • Etwas rote, gelbe Paprika und Gurke beiseitestellen, von jeden ungefähr ein viertel reichen.
  • Das ganze Gemüse in den Mixer geben und pürieren. Öl und Apfelessig zugießen und 2 TL Salz und je 1 TL frisch gemahlenen Pfeffer und Chili zugeben.
  • Weiter pürieren, bis alles schön sämig ist und abschließend abschmecken, wenn du willst auch mit etwas Zitronensaft.
  • Übrige Paprika und Gurke in kleine Würfel schneiden.
  • Brot No38 in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl rösten.
  • Gazpacho mit den Gemüsewürfeln mischen und in einemtiefen Teller anrichten.
  • Ein Löffel Crème fraîche dazu geben und mit Brot Croutons und evtl. Basilikum garnieren.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notizen

Brot von der Ketofaktur 
 
Mit den Code: derketokoch bekommt ihr 10% auf euren Einkauf

Nutrition

Kalorien: 275kcal
Keyword keto, lowcarb, spicy, Suppe
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Lauwarmer Chiccorée Salat mir Räucherlachsroulade

Räucherlachs an Chiccorée-Salat

DerKetoKoch
Lauwarmer Chicorée-Salat mit gebratenen Lachs Filet und Räucherlachsroulade
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht, Salat, Starter, Vorspeise
Land & Region International, Mediterran
Portionen 4 Personen
Kalorien 550 kcal

Zutaten
  

Zutaten Räucherlachsroulade

  • 1 st. Mozzarella
  • 1,5 EL Flohsamenschalen
  • 3 Eier
  • Salz
  • 1 Hand voll Blattspinat
  • 200 gr. Frischkäse
  • ca.50 ml Sahne
  • 200 gr. Räucherlachs
  • Sprossen

Zutaten Chicorée-Salat mit Lachsstreifen

  • 200 gr. Lachs frisch
  • 2 st. Chicorée
  • ½ Gurke
  • 200 gr. Kirschtomaten
  • 1 Paprika
  • Kresse
  • Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Dijon oder Rotisseur Senf
  • etwas Erythrit
  • etwas Kräuter oder Branntwein Essig

Anleitungen
 

Zubereitung Räucherlachsrolle

  • Den Mozzarella mit 3 Eier, Salz und dem Spinat im Mixer glatt pürieren. Danach die Flohsamenschalen dazu geben.
  • Kurz gehen lassen und dann auf ein Backblech mit Backpapier ausstreichen.
  • Für8-10Min bei 160 Grad Umluft backen. Auskühlen lassen.
  • Den Frischkäse mit einem kleinen Schluck Sahne, Salz und Pfeffer glatt rühren.
  • Die Sprossen unter den Frischkäse mischen. Die Masse auf dem Boden ausstreichen und mit Räucherlachs belegen.
  • Zu einer Rolle rollen und mit Frischhaltefolie einwickeln und für 1-2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Zubereitung Chicorée-Salat mit Lachsstreifen

  • Als erstes die Gurke, die hälfte der Tomaten, 1 Chicorée, den Paprika, Schnittlauch und die Kresse putzen und zurechtschneiden.
  • Alles in eine Schüsselgeben und beiseite stellen.
  • In einer kleinen Schüssel kommt der TL Senf mit einemguten Schuss Essig etwas Wasser, Salz, Pfeffer und Erythrit. Gut mischen und unter ständigem rühren kommt das Olivenöl dazu, bis das Dressing eine schöne cremige Konsistenz annimmt.
  • Den Lachs und den Chicorée in Streifen schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch hacken. Die Tomaten werden halbiert.
  • In einer Pfanne braten wir erst den Lachs an, nehmen den aber heraus und braten danach erst den Knoblauch mit den Zwiebeln an und zum Schluss kommt der Chicorée dazu.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Anschließend werden die kalten und die warmen Zutaten gemischt und mit dem Dressing angemacht.
  • Anrichten, den Lachs anlegen und die Räucherlachsrolleschneiden und ebenfalls an dem Salat anlegen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Kalorien: 550kcal
Keyword keto, ketogen, lowcarb, lowcarbhighfat
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Carpaccio von der gelben Zucchini mit Steinpilz Ricotta und Salat

Carpaccio von der gelben Zucchini mit Steinpilz Ricotta

DerKetoKoch
Carpaccio von der gelben Zucchini mit Steinpilz Ricotta und Baby Leaf Salat mit Tomaten
No ratings yet
Vorbereitungszeit 8 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 33 Min.
Gericht Kleinigkeit, Salat, Starter, Vorspeise
Land & Region Europäisch, International, Mediterran
Portionen 2 Personen
Kalorien 430 kcal

Zutaten
  

  • 2 st. Zucchini
  • 200 gr. Steinpilze oder andere Pilze
  • 250 gr. Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 ml Olivenöl
  • Limettensaft
  • 1 kl. Zwiebel
  • 50 gr. Pflücksalat
  • 1 EL Ghee

Anleitungen
 

  • Für das Carpaccio die Zucchini waschen und mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln.
  • Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Olivenöl anmachen und im Kühlschrank etwas ziehen lassen.
  • Die Steinpilze (oder anderen Pilze) putzen. Einen Teil in schöne Scheiben schneiden und einen Teil in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel auch würfeln.
  • Anschließend die Pilzwürfel mit den Zwiebelwürfel in Ghee braten und auf ein Küchenpapier abtropfen.
  • Den Ricotta mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken und dann die Pilze dazugeben und vermengen.
  • Jetzt die Pilzscheiben in der Pfanne anbraten und auf das Küchenpapier legen.
  • Das Zucchini-Carpaccio auf einen flachen Teller auslegen. Mit 2 Löffeln vom Ricotta Nocken stechen und mit den gebratenen Scheiben belegen.
  • Jetzt noch etwas Pflücksalat anmachen und auf dem Carpaccio platzieren

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Kalorien: 430kcal
Keyword keto, ketogen, lchf, lowcarbhighfat
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Gurken-Avocado Cremesuppe mit Räucherforelle und Räucherlachs, garniert mit Dill

Avocado-Gurken-Cremesuppe mit geräucherter Forelle und Lachs

DerKetoKoch
Cremesuppe von der Avocado und Gurke mit geräucherten Fischen und Dill
No ratings yet
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Starter, Suppe
Land & Region Europäisch, International
Portionen 4
Kalorien 430 kcal

Zutaten
  

  • Gurke
  • 1 reife Avocado
  • 200 gr. Creme fraiche
  • 100 gr. Räucherlachs
  • 100 gr. Matjes
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill
  • Zitronenabrieb

Anleitungen
 

  • Für die Suppe die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel rauskratzen.
  • Die Kerne aber nicht wegschmeißen die benötigen wir evtl. zum verdünnen der Suppe.
  • Die Gurke in kleine Stücke schneiden, so das der Mixer gut greifen kann. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und zu der Gurke geben.
  • Creme fraiche und gehackten Dill dazugeben und alles mixen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wenn die Suppe zu dick wird, die Gurkenkerne und evtl. Wasser zugeben.
  • Den Räucherlachs und den Matjes in Streifen schneiden und nach dem anrichten zur Suppe geben.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notizen

Lecker cremig

Nutrition

Kalorien: 430kcal
Keyword keto, ketogen, lowcarbhighfat
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Räucherlachs Tartar Mit Avocado Salat, Tomaten und Dill garniert

Räucherlachs Tartar mit Avocado-Salat

DerKetoKoch
Erfrischendes Räucherlachs Tartar mit Avocado-Salat
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Kleinigkeit, Starter, Vorspeise
Land & Region Französisch, International
Portionen 2 Personen
Kalorien 330 kcal

Zutaten
  

  • 200 gr. Räucherlachs
  • 125 gr. Rucola
  • Abrieb ½ Limette
  • Abrieb ¼ Orange
  • Dill
  • 1 reife Avocado
  • 20 ml Olivenöl
  • Saft von 1 Limette
  • Saft von ½ Orange
  • 100 gr. Kirschtomaten
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Räucherlachs fein hacken und mit den Limetten,- Orangenabrieb und dem gehackten Dill mischen.
  • Mit Salz, Pfeffer und etwas Limetten-, Orangensaft anmachen.
  • Am besten schmeckt es, wenn ihr das Tartar vorbereitet und 1-2 h Im Kühlschrank ziehen last.
  • Jetzt den Rucola und die Tomaten waschen. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und in Würfel schneiden.
  • Den Rucola etwas schneiden und mit der Avocado mischen. Mit Salz, Pfeffer, Limetten-Orangensaft und Olivenöl anmachen.
  • Die Tomaten schneiden und zum Salat geben.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Kalorien: 330kcal
Keyword keto, ketogen, Low Carb, lowcarb
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!
Keto Pizza Wrap mit Basilikum

Keto Pizza Wrap

DerKetoKoch
ketogenes Pizza Wrap mit selbstgemachter Tomatensauce und Rucola
No ratings yet
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Kleinigkeit, Snack, Zwischenmahlzeit
Land & Region International, Italienisch, Mediterran
Portionen 2 Personen
Kalorien 720 kcal

Equipment

Zutaten
  

  • 2 st. Mozzarella
  • 3 Eier
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • Salz
  • Oregano
  • Basilikum
  • ½ Dose gehackte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 gr. Chorizo
  • 100 gr. Rucola
  • 100 gr. Kirschtomaten

Anleitungen
 

  • Backofen auf 160Grad Umluft vorheizen
  • Den Mozzarella mit den Eiern, Flohsamenschalen, etwas Salz und Basilikum im Mixer pürieren.
  • Kurz ziehen lassen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech glatt streichen und für 10min. bei 160 Grad Umluft backen.
  • In einer Schüssel das Tomatenmark mit den gehackten Tomaten, Salz und Oregano mischen.
  • Dünn auf den Boden verteilen, mit Mozzarella bestreuen und mit der Chorizo und den halbierten Tomaten belegen und für weitere 10-15 min mit Oberhitze backen.
  • Den Rucola auf der Pizza verteilen und die Pizza rollen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Kalorien: 720kcal
Keyword keto, ketogen, ketopizza, lowcarb, lowcarbhighfat
Teile das Rezept@derketokoch oder tag #derKetoKoch!